Jedes Gefühl ist des Fühlens Wert



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/simon-daniel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Name ist Simon Daniel Millat, und ich will mich mit jedem dieser Namen identifiezieren, was ich aber erst vor Kurzem für mich entschlossen habe. Also stelle ich mich ab jetzt immer umständlich und evtl. auch peinlich vor: "Hi, ich bin Simon Daniel Millat... nenn mich aber bitte Simon." So nennen mich schließlich alle. Alle? Naja, fast alle. Es gibt ein paar Leute an der Thedor - Litt Schule in Gießen (an welcher ich gerade mein Abitur mache), die mich "Matrix" nennen. Weil ich oft einen schwarzen Ledermantel trage. Sie tuen es allerdings auch, wenn ich meinen schwarzen Stoffmantel trage. Seltsame Leute... *schüttelt den Kopf* Normalerweise reagiere ich nichteinmal darauf, es sei denn, ich werde gerufen. Sollen sie mich doch nennen, wie sie wollen! XD Ich bin am 27. Mai 1989 um 0:28 geboren und war damals schon ungewöhnlich groß. Das Zog sich durch meine ganzen Jahre. Ich war am Anfang meinse Lebens immer schon groß und, auch wenn man sich das heute nicht mehr vorstellen kann, dünn. Heute bin ich mit meinen 186 cm nicht überdurchschnittlich groß, mit 98 kilo aber durchaus übergewichtig Ich bin aber nicht im eigentlich Sinne Dick (das sagen mir zumindest die meisten in meiner Umgebung, wenn das Gespräch darauf kommt). Ich bin auch stark! *wirft sich in Pose* Ich leide unter einer Konzenmtrationsschwäche, habe ich zumindest für mich festgestellt. zuerst dachte man nämlich, ich sei Legastheniker, aber ich habe keinerlei Probleme zu lesen oder auch richtig zu schreiben, wenn ich mich darauf konzentriere. Das allerdings gestaltet sich für gewöhnlich als schwierig. Jetzt könnte ich dadurch auch direkt zu meinen Hobbys und Interessen kommen, aber dafür gibt es ja ein eigenes Feld! Also bleibt mir jetzt nurnoch zu sagen: Ich freue mich über jeden Kommentar, solange da mehr als zwei Worte drin stehen, jeden der sich Meldet, und werde jedem Antworten Achja, zur Überschrift sollte ich vielleicht etwas sagen. Nach einer Phase in der ich dachte, ich sei nicht in der Lage zu fühlen, entstand dieser Satz. Beziehungsweise, viel mehr, aus der Überwindung dieser Phase heraus. Ich habe mich zu einem sehr empfindsamen Menschen entwickelt, und bin froh über jedes einzelne Gefühl. Alle fühlen sich irgendwie ... gut an... fühlenswert

Alter: 28
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung